Über uns

Mein Name ist Britta Stapelfeld. Ich wurde 1964 in Hamburg geboren und verbrachte hier auch meine Kindheit. 1981 begann ich meine Friseurausbildung in Hamburg-Eimsbüttel.

 

Schon damals hatte ich einen Traum.

Durch die scharfen Gerüche einiger Chemiekalien, durch gerötete, entzündete und schmerzende Hände, die nur während der Berufsschulzeit heilen konnten, entstand der Wunsch, irgendwann einmal ein Friseurgeschäft zu führen, welches Alternativen zu den herkömmlichen Dienstleistungen eines Friseursalons bietet. Lange Zeit blieb dieses jedoch nur ein Traum.

1984 absolvierte ich meine Gesellenprüfung. Es folgte eine Zeit der Suche. Rastlos tingelte ich durch verschiedene Friseursalons, immer auf der Suche nach dem „etwas anderem“. Ich konnte noch einiges lernen, doch holte mich die Realität schnell ein. Was ich suchte, gab es nicht! 1988 besuchte ich die Meisterschule und absolvierte die Meisterprüfung im November 1988. Es folgten wieder vier Jahre der Suche und gleichzeitig der Lehre. In dieser Zeit erwarb ich durch meine Tätigkeit als Ausbilderin und Salonleitung das nötige Know-how für meine spätere Selbstständigkeit.

1992 war es soweit. Ich übernahm ein Friseurgeschäft in Rellingen auf Franchise-Basis. Hier machte ich auch meine ersten Erfahrungen mit Pflanzenfarben, jedoch war dieses zu jener Zeit nur sehr eingeschränkt möglich, und die Farbpalette ziemlich dürftig. Mein Traum lag in weiter Ferne. Ich besann mich also auf das, was zu der Zeit wichtig war, lernen, selbstständig zu sein.

Nur Franchise war mir dann irgendwann doch zu fremdbestimmt. Für mich als Löwe-Geborene ein Unding. Also übernahm ich 1994 ein schon fast nostalgisches Friseurgeschäft in Hamburg-Eilbek. Dieses Geschäft gewann mein Herz in dem Moment, in dem ich es betrat. Alles war alt, aber es strahlte etwas aus, wofür ich auch heute noch keine Worte finde. Schritt für Schritt bauten wir die Räumlichkeiten um. Langsam und mit Bedacht, damit nichts von diesem Flair verloren geht. HAARbracadabra wurde geboren.

HAARbracadabra in Hamburg-WandsbekHAARbracadabra in Hamburg-Wandsbek

Und nun begann mein Weg.

Zunächst absolvierte ich einige Ausbildungen im Bereich Wellness und Bioenergetik, den 1. und 2. Grad im Reiki, und befasste mich wieder mit meinem Traum.

Das Schiksal wollte es, dass mir Menschen und Möglichkeiten begegneten, die mich fortan vorantrieben. Ich suchte mir Mitarbeiter, die Lust hatten, diesen Weg mit mir zu gehen und meinen Ideen positiv gegenüberstanden. Wir informierten uns über Pflanzenfarben und ließen uns in diversen Schulungen gut ausbilden, denn heute sind die Möglichkeiten viel größer als noch vor einigen Jahren. Die Farbpalette ist beachtlich und nicht mehr auf das typische Hennarot beschränkt. Auch bieten wir Haar- und Hautpflege der Marke schönes sein. Hierbei handelt es sich um reine Naturkosmetik. Einen größeren Gefallen kann man sich und der Natur nicht tun.

Wir gehen einen neuen Weg. Ein hervorragend ausgebildetes und hochmotiviertes Team erwartet Sie.
Besuchen Sie uns, nehmen Sie sich eine Auszeit und atmen Sie durch. Wir freuen uns auf Sie!
Sie waren noch nie bei uns? Drucken Sie sich gerne einen Neukundengutschein aus, und bringen Sie ihn zu Ihrem ersten Termin mit.